Über ELEO

Die ELEO GmbH ist Spezialist für handgefertigte Gartenpavillons, Zaunsysteme sowie Terrassen- und Balkongeländer aus Schmiedeeisen. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf Qualität, Stabilität und Langlebigkeit. Der Direktvertrieb über das Internet erleichtert es, Ihnen unsere verschiedenen Gestaltungsoptionen näher zu bringen.

Auf unserer Website konfigurieren und bestellen Sie Ihren persönlichen Pavillon bequem und einfach von zuhause aus. Dabei können Sie mit Hilfe des Online-Konfigurators Ihr persönliches Wunschmodell ganz nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen. Wählen Sie zwischen drei Beschichtungsvarianten und statten Sie Ihren Pavillon nach Belieben mit Messingkugel, Rankgitter, Sonnensegel oder Vorhängen aus. Legen Sie Ihre Auswahl in den Warenkorb und übermitteln Sie uns nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten Ihre Bestellung.

Unsere Zentrale befindet sich im beschaulichen Großheirath (OT Buchenrod), in einem kleinen Ort zwischen Coburg und Bamberg. Hier befindet sich auch unsere hauseigene Ausstellung, zu deren Besuch wir Sie recht herzlich einladen.

Angebot

Konfigurieren und bestellen Sie Ihren Pavillon bequem und einfach auf unserer Website.

Sollten Sie vorab ein individuelles Angebot benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Kundenbetreuung auf. Schreiben Sie mit Angabe des Pavillonmodells, der Beschichtungsvariante sowie des gewünschten Zubehörs eine E-Mail an kundenbetreuung@eleo-pavillon.de oder rufen uns direkt unter +49 (0) 9565 / 50 917 0 an.

Gerne laden wir Sie herzlich in unsere Ausstellung (Ziegeleistraße 14, 96269 Großheirath OT Buchenrod) ein – direkt an der B4 zwischen Coburg und Bamberg.

Unser Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr. Um Sie bestmöglich beraten zu können, bitten wir um telefonische Voranmeldung.

Nein, bei den Pavillons bieten wir keine Fertigung auf Maß an. Unser Angebot umfasst insgesamt neun Modelle, die sich in Größe und Form voneinander unterscheiden und standardmäßig in drei verschiedenen Beschichtungsvarianten erhältlich sind.

Gerne überprüfen wir Ihren Sonderwunsch. Senden Sie Ihre Vorstellung bitte per E-Mail an kundenbetreuung@eleo-zaun.de oder teilen Sie uns Ihre Wünsche telefonisch unter +49 (0) 9565 / 50 917 0 mit. Anschließend prüfen wir unsere Fertigungsmöglichkeiten und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Passend zu allen Pavillonmodellen erhalten Sie ein Sonnensegel in fünf verschiedenen Farben, zu unseren eckigen sowie runden Modellen haben Sie jeweils zwei verschiedene Rankgitter zur Auswahl und für alle unsere runden Modelle sind Vorhänge als Seitenteile verfügbar. Zusätzlich bieten wir zu unseren Modellen Siena, Milano, Florenz und Toskana eine Messingkugel als krönenden Abschluss an.

Bestellung

Jede Bestellung über unsere Website wird von unserer Kundenbetreuung nochmals persönlich geprüft. Anschließend erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung. Sobald Ihr Pavillon für den Versand bereit ist, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen passenden Liefertermin zu vereinbaren.

Selbstverständlich nehmen wir Ihre Bestellung gerne auch telefonisch auf. Nutzen Sie alternativ unseren praktischen Konfigurator, der Sie schrittweise bei der Erstellung Ihres Wunschpavillons unterstützt. Sollten bei der Konfiguration Schwierigkeiten auftreten, erreichen Sie uns telefonisch unter +49 (0) 9565 / 50 917 0 (Mo–Fr, 8–18 Uhr). Nutzen Sie auch die Gelegenheit unseres Live-Chats – ein Mitarbeiter aus der Kundenbetreuung hilft Ihnen gerne weiter!

Zahlung

Aktuell stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

– Nachnahme per EC-Karte oder bar
– Vorauskasse
– in bar bei Abholung
– PayPal
– Kreditkarte

Derzeit bieten wir keine Bestellung auf Rechnung an.

Nein, wir bieten keine Ratenzahlung an.

Unsere Pavillonmodelle erhalten Sie in Premium-Qualität zu einem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis. In regelmäßigen Abständen bieten verschiedene Rabattaktionen an, bei denen Sie ausgewählte Pavillons zu attraktiven Konditionen erwerben können.

Lieferung

Dank unserem Speditionspartner kommt Ihr Pavillon sicher bei Ihnen an. Auskunft über die Lieferzeiten für Ihren Pavillon erhalten Sie abhängig von Modell und Beschichtung auf den jeweiligen Produktseiten.

Abhängig vom Liefergebiet fallen für Ihre Bestellung folgende Lieferkosten an:

+ € 99 Deutschland
+ € 196 Österreich
+ € 196 Schweiz*
Weitere Länder auf Anfrage

*Hinweis für unsere Schweizer Kundinnen und Kunden: Wir übernehmen für Sie die Verzollungsgebühren, den Zoll und die Schweizer Einfuhrumsatzsteuer.

Unser Liefergebiet umfasst regulär Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Wir versenden Ihre Ware gerne auch in andere europäische Länder. Nehmen Sie in solchen Fällen Kontakt zu unserer Kundenbetreuung auf: Schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenbetreuung@eleo-pavillon.de oder rufen uns direkt unter +49 (0) 9565 / 50 917 0 zur weiteren Absprache an.

Selbstverständlich können Sie Ihren Pavillon nach Fertigstellung in unserem Lager in der Ziegeleistraße 14 in 96269 Großheirath (OT Buchenrod) nahe Coburg selbst abholen. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Abholtermin mit uns. Rufen Sie uns an +49 (0) 9565 / 50 917 0 oder schreiben Sie uns uns eine E-Mail an kundenbetreuung@eleo-pavillon.de.

Aktuell bieten wir Ihnen diesen Service noch nicht an. Wir arbeiten allerdings mit Hochdruck an einer Lösung. Sobald Ihr Pavillon zur Lieferung bereit ist, setzen wir uns umgehend zur Vereinbarung eines Liefertermins mit Ihnen in Verbindung.

Sobald Ihr Pavillon zur Lieferung bereit ist, setzen wir uns umgehend zur Vereinbarung eines Liefertermins mit Ihnen in Verbindung.

Konfigurator

Sobald Sie ein Pavillonmodell ausgewählt haben gelangen Sie auf der Produktseite über den Button „Jetzt konfigurieren“ zum praktischen Konfigurator.

Über unsere Website ist eine Bestellung nur durch Nutzung des Konfigurators möglich. Konfigurieren Sie Ihren Wunschpavillon Schritt für Schritt und schließen Sie über den Warenkorb dann Ihre Bestellung bequem ab.

Mit unserem Konfigurator erstellen Sie in wenigen Schritten Ihren perfekten Pavillon.

 

1 | Wunschmodell aussuchen
2 | Beschichtung auswählen
3 | Zubehörteile hinzufügen
4 | Produkte in den Warenkorb legen

Im Konfigurator stehen Ihnen zur Gestaltung Ihres Wunschmodells folgende Funktionen zur Verfügung:

 

1 | Wunschmodell aussuchen
Sie haben sich für ein Pavillonmodell entschieden, dann rufen Sie über die Produktseite den Konfigurator auf.

2 | Beschichtung anpassen
Wählen Sie aus drei verschiedenen Beschichtungsvarianten die für Sie passende Option aus – unbeschichtet – feuerverzinkt – pulverbeschichtet anthrazit oder in einem RAL-Farbton Ihrer Wahl.

3 | Zubehörteile hinzufügen
Statten Sie Ihren Pavillon mit dem gewünschten Zubehör aus. Eine Messingkugel als krönender Abschluss, ein passendes Sonnensegel zum Schatten spenden, Vorhänge als Sichtschutz oder Rankgitter für die Begrünung individualisieren Ihren Pavillon.

4 | Produkte in den Warenkorb legen
Der Pavillon ist nun nach Ihren Wünschen und Vorstellungen konfiguriert? Dann legen Sie Ihre Konfiguration in den Warenkorb und schließen Sie dort nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Auswahl der Zahlungsmöglichkeit Ihre Bestellung ab.

Beschichtungen

Wir bieten Ihnen unsere schmiedeeisernen Pavillon in drei verschiedenen Beschichtungsvarianten an:

Die Variante unbeschichtet eignet sich insbesondere, wenn Sie möchten, dass Ihr Pavillon im Laufe der Zeit romantisch antiken Edelrost ansetzt.

Unsere korrosionsbeständigen Beschichtungen sorgen für einen optimalen Schutz vor witterungsbeständigen Einflüssen. Während feuerverzinkte Werkstücke eine silbrig-matte Oberfläche entwickeln, überzeugt unsere im Duplex-Verfahren aufgetragene Pulverbeschichtung (standardmäßig im Farbton Anthrazit DB 703) die Anhänger schlichter Eleganz. Selbstverständlich beschichten wir Ihren Pavillon auch gerne in Ihrer persönlichen Wunschfarbe – grundsätzlich ist eine Pulverbeschichtung in jedem RAL-Farbton möglich.

Eine ausführliche Beschreibung der jeweiligen Beschichtungsarten sowie deren Vor- und Nachteile finden Sie hier.

Eine unbeschichtete Oberfläche wird von Kunden aufgrund ihrer Optik geschätzt. Nach einiger Zeit nimmt die Oberfläche eine lebendige Rost-Patina an, da bei Feuchtigkeitsentwicklung der chemische Prozess der Oxidation einsetzt. Trotz der einsetzenden Korrosion garantieren wir Ihnen bei dieser Variante allerhöchste Materialstabilität.

Eine feuerverzinkte Oberfläche bietet besonderen Schutz gegen Korrosionseffekte (Rostbildung). Bei der Feuerverzinkung entsteht auf der Oberfläche eine Legierungsschicht, die durch das Eintauchen des Werkstücks in ein Bad geschmolzenen Zinks (450°C) erreicht wird. Diese Oberflächenbeschichtung schützt das Material nachhaltig vor Korrosion sowie umweltbedingte Einflüssen. In der Regel glänzt eine Zinkschicht in frischem Zustand strahlend hell. Im Laufe der Zeit bildet sich auf der Oberfläche allerdings eine natürliche Patina. Im Erscheinungsbild wirkt das Werkstück dadurch etwas dunkler und matter als noch bei der Auslieferung.

Bei der pulverbeschichteten Variante setzen wir auf ein sogenanntes Duplexverfahren. Dieses Beschichtungsverfahren garantiert eine nachhaltige Versiegelung, die durch ein modernes KTL-Verfahren (kathodische Tauchlackierung) erreicht wird. Die Tauchlackierung bietet beste Voraussetzung für das Auftragen von Beschichtungspulver, das die Oberfläche effektiv schützt, für eine attraktive Optik sorgt und eine lange Lebensdauer des Werkstücks garantiert.

Eine ausführliche Beschreibung der jeweiligen Beschichtungsarten sowie deren Vor- und Nachteile finden Sie hier.

Bei unbehandelten Pavillons wünschen sich viele Kunden eine rasche Bildung der unverkennbaren Rost-Patina, die Produkten aus Schmiedeeisen eine lebendige Oberfläche gibt. Rostbildung ist ein natürliches Korrosionsprodukt, das entsteht, wenn ein Eisenmetall in Kontakt mit Wasser kommt und durch die Gegenwart von Sauerstoff der chemische Prozess der Oxidation einsetzt. Dieser Prozess setzt mit der Zeit ohne Fremdeinwirkung ein. Bereits die allgegenwärtige Luftfeuchtigkeit stößt diesen Prozess unumgänglich an – verstärkend wirken sich Wettereinflüsse wie Schnee, Regen oder Nebel auf die Oberflächenbeschaffenheit aus.

Hinweis: Wir verstehen selbstverständlich, wenn Sie sich eine schnelle Bildung der Patina wünschen. Gleichwohl raten wir von einer künstlichen, bewusst herbeigeführten Witterungsbeschleunigung ab, da Oxidation trotz optischen Gefallens ein chemischer Verfallsprozess ist. Mit etwas Geduld werden Sie noch schnell genug in den Genuss der sich ständig wandelnden Patina kommen.

Selbstverständlich beschichten wir Ihren Pavillon auch gern in Ihrer Wunschfarbe – grundsätzlich ist eine Pulverbeschichtung in jedem RAL-Farbton möglich.

Material

Als Material für unsere handgefertigten Pavillons aus massivem Schmiedeeisen verwenden wir hochwertigen Stahl.

Eine genaue Prognose zur Haltbarkeit von Pavillons aus Schmiedeeisen ist nur schwer möglich. Je nach Standort des Pavillons herrschen abweichende Umweltbedingungen, die sich unterschiedlich stark auf das Material auswirken. Grundsätzlich bieten wir Ihnen höchstmögliche Produktqualität, deren allmähliche Korrosion entweder gewünscht (Edelrost) oder durch unsere Beschichtungsvarianten (feuerverzinkt und pulverbeschichtet) langfristigen Schutz vor witterungsbedingten Einflüssen geschützt wird. Lesen Sie sich hier in die Vorteile unserer Beschichtungsverfahren ein, um einen Eindruck von den Vorteilen unserer Veredelungen zu bekommen!

Häufig werden Eisen und Stahl undifferenziert in einen Topf geworfen. Bei Eisen handelt es sich um ein reines Metall, das als „Fe“ (Ferrum, lat. für Eisen) einen Platz im Periodensystem der Elemente einnimmt. Stahl hingegen stellt eine metallische Legierung, d. h. eine Verbindung verschiedener Metalle, dar (u. a. aus Eisen, Chrom, Nickel, Silicium & Kohlenstoff). Der Anteil an Eisen nimmt in Stahl den größten Anteil ein – meist zwischen 97 – 99 Prozent. Ein wesentlicher Unterschied zwischen Eisen und Stahl liegt in der Formbarkeit beider Metalle. Während sich Gusseisen nach dem Aushärten nicht mehr verformen lässt und bei Beanspruchung brüchig wird, kann Stahl in Abhängigkeit vom Mischverhältnisses weiter bearbeitet und geformt werden.

Grundsätzlich kennzeichnen sich Eisenmetalle durch ihre Funktionalität und ausgesprochener Langlebigkeit. Allerdings sind alle Eisenmetalle unter Einfluss von Feuchtigkeit korrosionsanfällig. Während einige Kunden die Bildung der typisch rostroten Patina bevorzugen, möchten andere diese Korrosionsbildung möglichst vermeiden. ELEO bietet deshalb verschiedene Beschichtungsarten (z. B. Feuerverzinkung oder Pulverbeschichtung), die vor einer Korrosionsbildung auf der Materialoberfläche schützen.

Pavillons, die Sie bei uns als unbehandelt bestellen, werden im Laufe der Zeit Spuren von Korrosion sichtbar. Die Entstehung einer solchen Patina ist in der Regel von Kunden gewünscht. Die rostrote Patina wird als Edelrost bezeichnet und verleiht Ihrem Wunschmodell eine klassisch-romantische Optik.

Insofern Sie einen beständigen Korrosionsschutz wünschen, empfehlen wir Ihnen eine Veredelung in feuerverzinkter oder pulverbeschichteter Ausführung. Beide Oberflächenbeschichtungen halten über viele Jahrzehnte witterungsbedingten Einflüssen stand.

Nähere Informationen zu unseren Oberflächenbeschichtungen erhalten Sie hier.

Montage

Mit der Lieferung Ihres Pavillons erhalten Sie eine detaillierte Montageanleitung, die Sie beim Aufbau Ihres Pavillons Schritt für Schritt unterstützt.

Mit Ihrer Lieferung erhalten Sie eine detaillierte Montageanleitung, die Sie beim Aufbau Ihres Pavillons Schritt für Schritt unterstützt. Alterativ stehen die Montageanleitungen passend zu den Modellen für Sie hier zum Download bereit.

Die zur Montage benötigten Hilfsmittel sind abhängig vom Pavillonmodell. Die zur Montage ihres Wunschmodells erforderlichen Hilfsmittel haben wir für Sie auf der zweiten Seite der Montageanleitung zusammengestellt. Die Montageanleitungen für alle Modelle finden Sie hier.

Als Befestigung empfehlen wir, einen Gewindestab (1 Meter Länge und Durchmesser M8) je Pfosten schräg in den Boden zu drehen. Bei weichem Untergrund können Sie die gesamte Länge verwenden; ist der Boden steinig, empfiehlt es sich, den Stab zu halbieren. Den Gewindestab erhalten Sie im Baumarkt oder Fachgeschäft.

Die meisten unserer Kunden montieren Ihren Pavillon selbst. Mit Ihrer Lieferung erhalten Sie eine detaillierte Montageanleitung, die Sie beim Aufbau Ihres Pavillons Schritt für Schritt unterstützt.

Gerne übernimmt unser Montage- und Speditionspartner den Aufbau für Sie. Eine Preisübersicht für den Aufbau durch unseren Montagepartner finden sie hier. Es fallen grundsätzlich keine zusätzlichen Anfahrtskosten an. Sie können den Montageservice während dem Kaufprozess im Konfigurator hinzufügen.